Island (25.07.-10.08.20)

Feuer und Eis, diese elementaren Gegensätze lassen sich auf Island auf engstem Raum erleben. Lavaströme, heisse Quellen und Geysire wechseln sich ab mit Gletschern in mannigfaltigster Ausprägung. Spektakuläre, farbenprächtige Landschaften lassen die Urgewalten der Erde mit allen Sinnen erfahren, ganz speziell auch in zahlreichen warmen Naturbädern. Mit eigenem Bus erkunden wir in einer Gruppe von maximal 16 Personen neben einigen touristischen Hot Spots auch unbekannte landschaftliche Perlen im isländischen Hochland und lassen uns Zeit zum Staunen.


Impressionen


Ausschreibung folgt Ende 2018

Der Preis wird sich nach aktuellen Stand im Bereich von CHF 4300.- (Doppelzimmer) bewegen.

 

Kleingruppe, eigenes Fahrzeug und langjährige Erfahrung ermöglichen trotz anhaltendem Tourismusboom das Erleben von ursprünglichen, endlos weiten und farbenprächtigen Landschaften (regelmässiger Badeplausch inbegriffen).

 

Interessierte können sich schon unverbindlich über das Kontaktformular oder info@rmf-reisen.ch melden.