Otti Bühler

 

 

 

 

 

Auf eigene Faust, unkonventionell, er-lebnisreich und mit wenig Gepäck reise ich gerne. Ob Kanuferien in der Slo-wakei, Langlaufwanderungen mit Sack und Pack durch den Jura oder Vulkan-exkursionen auf den Liparischen In-seln, allen ist gemeinsam, mit ein-fachen Mitteln zu leben und in der Na-tur unterwegs zu sein. Prag, St. Pe-tersburg, Brügge u. a. m. faszinieren mich bei eigenständigen Erkundungen in den Gassen der Städte und beim Besuch von Konzerten, Opern und Museen. Diese Hintergründe leiten mich bei meiner unternehmerischen Tätigkeit bei RmF.

René Hofer

 

 

 

 

 

Die gewaltigen Kräfte der Natur üben auf mich eine spezielle Faszination aus, seien es die Eis- und Feuerlandschaf-ten Islands, seien es die eckigen und kantigen Berge vor unserer Haustür oder seien es die rauschenden und erfrischenden Gewässer in aller Welt. Genauso faszinieren mich aber auch die kleinen Wunder, die wir oft über-sehen, weil wir sie nicht erkennen oder uns zu wenig Zeit dafür nehmen. Als Geographielehrer an der Kantons-schule Seetal bin ich auch beruflich mit Natur- und Kulturlandschaften der Er-de eng verbunden, Vulkanreisen und Bergerlebnisse sind meine Schwer-punkte.

Robert Walder

 

 

 

 

 

Reisen ist erleben, Neues entdecken, geniessen. Ohne Stress sich einem Kulturort zu nähern und ständig wei-tere Facetten eines Landes, einer Stadt kennenzulernen bringt Spass und Ent-spannung. Gerne reise ich (mit Freun-den) an geschichts- und kultur-trächtige Orte (z.B. Rom, Venedig u.v.a.) und zeige Ihnen ausgewählte „Ecken“. Dabei kommt das gemeinsame Erlebnis, die Freude, sich in guter Gesellschaft zu unterhalten und lan-destypische Köstlichkeiten zu genies-sen, nicht zu kurz. Es freut mich, wenn Sie in diesem Sinne an unseren Reisen teilnehmen.